Philipp mit der Nummer 13 Spieler des Tages

A-Klasse: Schonstett holt sich den nächsten Dreier und erstmal die Tabellenführung

image_pdfimage_print

schonDas kleine Fußball-Schonstett will’s wissen in der A-Klasse – und sorgte vor 100 Zuschauern für einen umjubelten 1:0-Erfolg gegen den bislang ohne Punktverlust agierenden TuS Kienberg! Macht Tabellenplatz eins und fette neun Zähler auf dem Schonstetter Punktekonto, die alle anderen Teams erst einmal sammeln müssen. Die Glücksnummer 13 – Phil Hofmann – wurde zum Spieler des heutigen Tages, als er schon in der siebten Minute den heimischen SV Schonstett in Führung schoss.

Unser ausführlicher Bericht folgt.

So haben sie heute am Nachmittag gekämpft:

links Schonstett – rechts Kienberg

Sergej Aselbor 1 1 Martin Goth
Johannes Maier 2 5 Moritz Leitner
Simon Osterloher 3 6 Alexander Erber
Stefan Hinterstocker 4 7 Michael Leitner
Christoph Obermaier 5 10 Steffen Teetz
Marcus Rieger 6 11 Daniel Gollasch
Dino Samec 8 15 Martin Bernauer
Anton Schamberger 9 21 Sebastian Erber
Benno Maier 10 22 Toni Friedlhuber
Fabio Ostermeier 11 27 Peter Ober
Philipp Hofmann 13 33 Benedikt Berndlmaier
Ersatzbank
Timotheus Winkler 22 12 Patrick Berndlmaier
Matthias Obermaier 7 13 Sebast. Mittermaier
Simon Dirnecker 12 14 Helmut Frisch
Thomas Obermaier 14 25 Stefan Daschiel
Josef Bichler 15 77 Lukas Mößmang
Stefan Fridgen 16
Trainer
Thomas Kurzinger Daniel Gollasch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Philipp mit der Nummer 13 Spieler des Tages

  1. Super, weiter so!

    0

    0
    Antworten