Pfaffing: Große Trauer um Markus Hesse

Gemeinderat im Alter von 49 Jahren verstorben - Beliebter Friseurmeister und Sportler

image_pdfimage_print

Die Gemeinde Pfaffing ist in großer Trauer um Markus Hesse aus Forsting. Er erlag am Donnerstag einer schweren Krankheit. Der so beliebte Friseurmeister mit seinem Geschäft im Ortszentrum an der Hauptstraße in Pfaffing hat viele Spuren hinterlassen. Nicht nur, dass er zuletzt ein engagierter Gemeinderat war, neben seinem Beruf gehörte dem Sport seine große Leidenschaft. War er doch selbst ein hochtalentierter Torwart – von der Jugend bis zur AH – und auch als Trainer machte er sich einen großen Namen in der Region. Aber auch in der Vorstandschaft der Fußballer des SV Forsting/Pfaffing und des Hauptvereins arbeitete er gerne und engagiert mit. Sein weiteres leidenschaftliches Hobby war der Golfsport.

Für viele war Markus Hesse immer ‚da Max‘. Er hinterlässt seine Frau Brigitte und die beiden Töchter Nathalie und Jasmin.

Fast 50 Jahre lang gibt es den Friseursalon Hesse schon in Pfaffing, er wird nun in seinem Sinne weiterleben …

Seine auch viel zu früh verstorbene Mutter Anita eröffnete das Geschäft und 20 Jahre später übernahm der noch sehr junge Markus dieses Erbe. Mit Mut zur Selbständigkeit und großem Engagement. Der Familienvater hatte diesen Schritt nie bereut. Stets war seine Leidenschaft für den Beruf spürbar und das Wohlbefinden des Kunden im Mittelpunkt.

Der Sterberosenkranz ist am Montag, 2. Januar, um 19 Uhr in Pfaffing. Der Heilige Seelengottesdienst mit anschließender Beerdigung ist am Dienstag, 3. Januar, um 14.30 Uhr in Pfaffing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Pfaffing: Große Trauer um Markus Hesse

  1. Sehr, sehr traurig und einfach nur unfassbar!

    „Servus Max und Danke für Alles!“

    21

    0
    Antworten
  2. Und wieder ein guter Mensch und Freund, der uns verlassen hat !!

    Ich wünsche seiner Familie in den schweren Tagen, dass sie die Stärke hat, die sie braucht.
    Ich möchte nur Danke sagen, MAX, dass ich dich kennengelernt habe !!

    20

    0
    Antworten