Petra und Alex verteidigen ihre Titel

Spannung pur in Zellerreit - Hochklassiges Tennis bei 35 Grad

image_pdfimage_print

Titel verteidigt: Vereinsmeister ist auch heuer in Zellerreit Alex Schüller, hier mit seinem Finalgegner und Freund Christian Zenz.Zellerreit – Mit zwei äußerst spannenden Finalspielen ging am Sonntag die Tennis-Vereinsmeisterschaft des WSV Zellerreit zu Ende. Am Start waren zehn Damen und 16 Herren in der Einzelkonkurrenz. Über drei Wochen wurde um Spiel, Satz und Sieg gekämpft. Am Ende konnten sich die Gewinner des Vorjahres wieder durchsetzen und den Titel verteidigen…

Im Damen Finale siegte Petra Zollner gegen Birgit Schlosser mit 2:6, 7:5, 6:1. Trotz Temperaturen um 35 °C ein hochklassiges Damen Endspiel, das über zweieinhalb Stunden dauerte. Bei den Herren kämpfte im Finale Alex Schüller gegen Christian Zenz  – mit 4:6, 6:1, 6:2 behielt Alex Schüller nach hartem Kampf die Oberhand und wurde Vereinsmeister.

Hochspannung pur bei 35 Grad celsius: Petra Zollner (links) siegte im Spitzenspiel der Damen gegen Freundin Birgit Schlosser (rechts).

Hochspannung pur bei 35 Grad: Petra Zollner (links) siegte im Spitzenspiel der Damen gegen Freundin Birgit Schlosser (rechts).

Auch die Spiele um Platz 3 waren spannend. Die junge Tanja Zollner konnte sich bei den Damen durchsetzen und Thomas Schlosser schaffte bei den Herren den begehrten Platz auf’m Stockerl. Im Anschluss an die Finalspiele wurde noch lange eine sehr erfolgreiche Saison (wir berichteten) zusammen gefeiert.

Die Teilnehmer bedankten sich besonders bei Turnierleiter Christian Zenz und Platzwart Manfred Diewald. Beide sorgten für optimale Bedingungen und ein perfektes Turnier. Mehr Infos unter www.wsv-zellerreit.de.

Foto oben: Titel verteidigt: Vereinsmeister ist auch heuer in Zellerreit Alex Schüller, hier rechts mit seinem Finalgegner und Freund Christian Zenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.