Paukenschlag zum Saisonauftakt

Michael Huber sprengt als erster Kegler in Edling die Schallmauer von 500 Holz

image_pdfimage_print

2014-09-23 010Europameister, Deutsche Meister, Bayerische Meister, also alle Größen der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding haben im Laufe der langen Edlinger Kegelgeschichte ihr Bestes auf Edlings Kegelbahnen gegeben. Doch niemandem, ob Manderl oder Weiberl, ist es je gelungen, die Schallmauer von 500 Holz zu durchbrechen. Zum Saisonauftakt im Heimspiel gegen den KC Ismaning war es nun Gott sei Dank ein Edlinger, dem dieses Kunststück gelang. Bei seinem Debüt in der ersten Herrenmannschaft zimmerte Michael Huber sensationelle 509 Holz (1. DG 270 Holz, 2. DG 239 Holz) auf die Bahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.