Oliver Kern und Bilder einer Ausstellung

Wasserburger Klaviersommer 2014 startet am Freitag

image_pdfimage_print

oliver_kern_webUnter der künstlerischen Leitung von Prof. Klaus Kaufmann treffen sich vom 1. bis 10. August bereits zum zwölften Mal junge Pianistinnen und Pianisten verschiedenster Nationalität in Wasserburg, um sich auszutauschen und bei erfahrenen Dozenten in speziellen Kursen für Wettbewerbe, Prüfungen und Konzerte vorzubereiten. Für das Publikum finden in dieser Zeit täglich Abendkonzerte im BELACQUA.theater wasserburg, Salzburger Straße 15, statt. Zum Auftakt sind am Freitag, 1. August, Bilder einer Ausstellung nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen.

In einer multimedialen Synthese der Künste spielen die Teilnehmer des Wasserburger Klaviersommers den berühmten Klavierzyklus von Modest Mussorgsky. Dazu projiziert die Gruppe Bildklang computeranimierte Bilder nach Vorlagen des Malers Wassily Kandinsky auf eine Leinwand, die dieser 1928 für eine abstrakte Bühnenkomposition nach der Musik Mussorgskys entworfen hat.

An den darauffolgenden Abenden geben die jungen Musiker bis zum 10. August jeweils mit ausgewählten Stücken Kostproben ihres Könnens.

Als Gast ist in diesem Jahr der international renommierte Pianist Oliver Kern am Dienstag, 5. August, mit Werken von Beethoven, Ravel und Bartok zu hören.

Der Kinderklaviersommer am Samstag, 9. August, um 16 Uhr greift mit dem Titel Bilder einer Ausstellung II das Motto des Eröffnungsabends auf. In einem Kunstprojekt mit Schülerinnen und Schülern des Luitpoldgymnasiums Wasserburg unter Leitung der Kunsterzieherin Marianne Huber entstanden Bilder zu Klavierstücken von Mozart, Schumann, Grieg u.a., die zur jeweiligen Musik, vorgetragen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Klaviersommers, auf eine Leinwand projiziert werden.

Alle Abendkonzerte beginnen um 19 Uhr, mit Ausnahme des Schlussmarathons am Sonntag, 10. August, der wegen des großen Programms bereits um 18 Uhr anfängt.

Karten für das Oliver-Kern-Konzert sind im Vorverkauf bei allen Filialen der Sparkasse Wasserburg, der Ticket-Hotline 08071/101-129 oder unter www.sparkasse-wasserburg.de (Ticketservice) erhältlich. Der Eintritt zu allen anderen Veranstaltungen ist frei, Spenden sind erwünscht. Weitere Informationen finden Sie unter www.wasserburger-klaviersommer.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.