Öl mutwillig auf Straße verschüttet?

Polizei findet zwei Fünf-Liter-Kanister - Dringend Hinweise gesucht

image_pdfimage_print

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde an Weihnachten auf einer Straße zwischen Waldkraiburg und Wolfgrub im Gemeindegebiet von Aschau am Inn eine größere Menge Öl verschüttet. Ein Teil des Öls gelangte auch in den Grünbereich neben der Straße. Es wurden zwei leere fünf Liter Kanister aufgefunden und sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Feuerwehren aus Aschau und Waldkraiburg mussten das Öl auf der Straße binden. Das Wasserwirtschaftsamt des Landkreises wurde ebenfalls eingebunden.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Waldkraiburg unter 08638/94470 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.