Nur ein Sieg zählt

Oben und unten Hochspannung: Die Kreisklasse an ihrem drittletzten Spieltag

image_pdfimage_print

1Zwei Siege noch aus den letzten drei Spielen, das braucht Altenmarkt, um sicher den Relegationsplatz im Kampf um die offene Tür zur Kreisliga behalten zu können. Heute tritt man daheim gegen Eiselfing an. Im Gnack sitzt dem Team vor allem der ASV Rott (unser Bild), der zuletzt den Meister ärgerte und morgen gegen Schlusslicht Eggstätt auf a ‚gmahde Wiesn‘ hofft. Ramerberg bestreitet morgen am Samstag schon seine vorletzte Partie in Vogtareuth. Einfach die Rechnung Richtung Kreisliga: Nur ein Sieg zählt! Hochspannung herrscht im Keller der Liga …

Die Forstinger müssen morgen am Samstagnachmittag in Emmering ran. Und ein straffes Programm steht dem Team Babensham bevor: Erst am Sonntag in Kraiburg und dann am Mittwoch daheim gegen Vogtareuth das Nachholspiel.

Wasserburg wiederum will morgen am Samstag seinem Namen als Meister und neuer Kreisligist in Waldhausen alle Ehre machen.

Griesstätt kann diesmal nur die Füße hochlegen und hoffen, dass punktetechnisch niemand ihnen zu nahe kommt in der Tabelle – man hat spielfrei.

So kämpft die Kreisklasse an ihrem drittletzten Spieltag:

Fr, 20.05.16 20:00 TSV Altenmarkt/A TSV Eiselfing
Sa, 21.05.16 15:00 ASV Rott a. Inn ASV Eggstätt
15:00 SV Vogtareuth SV Ramerberg
16:00 TSV Emmering SV Forsting-Pfaffing
16:00 SV Waldhausen TSV Wasserburg
So, 22.05.16 14:00 TV Kraiburg/Inn TSV Babensham
DJK SV Griesstätt spielfrei
Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages
Mi, 25.05.16 19:00 TSV Babensham SV Vogtareuth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.