„Nehmt euch ein paar Tage frei!“

Bürgermeister Schwaller lobt Feuerwehr bei Stadtratssitzung - Resolution verlesen

image_pdfimage_print

20160225_181639_resizedBad Aibling  – Die Lage scheint sich zu entspannen: Bei der heutigen Sitzung des Aiblinger Stadtrates, bei der es auch um den Ärger der Feuerwehr mit der Stadt geht (wir berichteten), lobte Bürgermeister Felix Schwaller nochmal in aller Form die Floriansjünger. Dann verlas er eine gemeinsame Resolution von Stadtrat und Feuerwehr. Stadtrat Josef Glaser, selbst früher Kommandant der Wehr, legt seine ehrenamtliche Tätigkeit als Referent für Hilfsdienste nieder, „um Schaden von der Stadt abzuwenden“. Kommandant Wolfram Höfler wird künftig bei Entscheidungen mit eingebunden. Er akzeptierte die Resolution. Der größte Streit scheint erstmal beigelegt.

Die Wehr wird nicht wie angekündigt, den Dienst erstmal ruhen lassen. Auch da kam den Floriansjüngern der Bürgermeister entgegen. Nach den extrem anstrengenden Einsätze beim Zugunglück bot er bei der Sitzung an: „Nehmt euch erstmal ein paar Tage frei.“ Ein paar Mitglieder werden das auch in Anspruch nehmen.

Ein Blick auf die Resolution:

resolution_1

resolution 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „„Nehmt euch ein paar Tage frei!“

  1. Meiner Meinung nach ein absolut peinliches und nicht mehr nachvollziehbares Verhalten beider(!) Seiten, dass langfristig sowohl das Ansehen anderer ehrenamtlicher Feuerwehrmitglieder, als auch von ehrenamtlichen Ratsmitgliedern beschädigt, die auf solche Spielchen verzichten und zum Wohle der Bürger handeln und entscheiden.

    15

    1
    Antworten