Nackter Mann vor Grundschule

Offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation - In Klinik eingewiesen

image_pdfimage_print

Am heutigen Montag gegen 10.20 Uhr mussten mehrere Polizeistreifen im Landkreis zur Grundschule Pang fahren: Es war gemeldet worden, dass sich ein nackter Mann auf dem Gelände der Grundschule aufhalten solle. Bis zum Eintreffen der Polizisten hatte sich der Mann bereits wieder vom Gelände der Schule entfernt. Er konnte aber durch eine Streife im nahen Umfeld der Schule aufgegriffen werden.

Zu dieser Zeit war der Mann immer noch nackt und befand sich offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation. Daher wurde nicht davon ausgegangen, dass er sexuelle oder andere Hintergründe bei seinem Vorhaben hatte.

Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann in eine psychatrische Klinik gebracht, heißt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.