Nachwuchsmusiker gesucht!

Stadtkapelle startet wieder mit Anfängerkurs - Infoabend am Mittwoch

image_pdfimage_print

Die Stadtkapelle Wasserburg bietet auch in diesem Jahr wieder musikinteressierten Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, ein Musikinstrument, das in einem Blasorchester Verwendung findet, von Grund auf zu erlernen. Ein rund achtwöchiger Musikkurs soll dabei vorher erste musikalische Grundlagen vermitteln. Die Neuanfänger erhalten einen Einblick in die Grundbegriffe der Musik, lernen Notenlesen, erfahren erste Einblicke in die Gehörbildung und Rhythmik.

Zudem erleben sie die Vielfalt der einzelnen Blasinstrumente. Dieser alljährlich von der Stadtkapelle abgehaltene Einführungskurs erleichtert den Einstieg in einen eventuell nachfolgenden Instrumentalunterricht. Die Eltern können dabei das musikalische Interesse ihrer Kinder beobachten und rechtzeitig abwägen, ob sie ihr Kind zum späteren Unterricht in die vereinseigene Bläserschule der Stadtkapelle schicken und das dafür notwendige Instrument anschaffen wollen.

Die Stadtkapelle ist bei der Instrumentenbeschaffung behilflich und vermittelt einen Lehrer. Mit dem Instrumentalunterricht kann dann im Januar 2018 nach den Weihnachtsferien begonnen werden. Damit für alle Blasinstrumente die praktische Ausbildung angeboten werden kann, hat die Stadtkapelle ab diesem Jahr die Unterrichtskapazitäten erweitert.

Die Bläserschule sucht vor allem Nachwuchs für Oboe, Fagott, Tenorhorn oder Bariton, Posaune, Tuba, Horn und Schlagzeug. Die Kursteilnehmer sollten etwa zehn Jahre alt sein. Musikalische Vorkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung. Am Mittwoch, 20. September, findet um 19 Uhr im Vereins- und Probenheim der Stadtkapelle im Badria eine unverbindliche Informationsstunde für alle Eltern und interessierte Schüler statt.

Der Anfängerkurs ist wechselnd am Freitag-Nachmittag oder am Samstag-Vormittag. Anmeldungen nimmt der Ausbildungsleiter der Stadtkapelle Martin Zwiefelhofer, Telefon: 08071/903219 oder per E-Mail unter ausbildung@stadtkapelle-wasserburg.de entgegen. Von ihm erhalten Interessenten auch weitere Auskünfte. Informationen dazu gibt es auch im Internet unter www.stadtkapelle-wasserburg.de. Ein neues Schuljahr beginnt zudem auch für die Bläserklassen der Realschule und erstmals ab diesem Schuljahr in der Wasserburger Grundschule am Gries.

Wer bereits ein Blasinstrument spielt, kann aktives Mitglied bei der Stadtkapelle werden. Das Wasserburger Blasorchester ist jederzeit offen für ausgebildete Musiker die ein Blas- oder Schlagwerkinstrument erlernt haben und interessiert sind, im Jugend- oder im Erwachsenenorchester mitzuwirken. Die Probentermine in den Räumen im Vereinsheim sind für das Anfänger-Orchester der Bläserjugend am Donnerstag von 18.30 bis 19.30 Uhr, die Jugendkapelle der Wasserburger Stadtkapelle probt jeweils am Dienstag von 19 bis 21 Uhr. Für das Erwachsenenorchester ist die Probe immer am Donnerstag von 20 bis 22 Uhr. BUA

 

Die genauen Termine für den Anfängerkurs sind am:

Mittwoch,        20. September, 19.00 – ca. 20.00 Uhr    Informationsstunde

Freitag,            29. September, 16.00 – 18.00 Uhr         1. Unterricht

Samstag,          30. September, 09.00 – 11.30 Uhr        2. Unterricht

Freitag,            06. Oktober,    16.00 – 18.00 Uhr            3. Unterricht

Samstag,          14. Oktober,    09.00 – 11.30 Uhr          4. Unterricht

Samstag,          28. Oktober,    09.00 – 11.30 Uhr          5. Unterricht

Samstag,          04. November, 09.00 – 11.30 Uhr         6. Unterricht

Freitag,            10. November, 16.00 – 18.00 Uhr          7. Unterricht

Freitag,            17. November, 16.00 – 18.00 Uhr          8. Unterricht

Samstag,          18. November, 09.00 – 12.00 Uhr         Abschluss-Test

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.