Nachfrage stark gestiegen …

Angebot erweitert: Die neuen Elternkurse des Kinderschutzbundes in Wasserburg

image_pdfimage_print

Aufgrund der steigenden Nachfrage hat der Kinderschutzbund Rosenheim in Wasserburg sein Angebot der renommierten Elternkurse „Starke Eltern – starke Kinder“ erweitert! Im Spätsommer und Herbst 2017 starten gleich vier neue Kurse, die sich ganz konkret an verschiedene Zielgruppen wenden. Denn die Bedürfnisse der Eltern sind verschieden …

Scheinbar unmotiviertes Schreien, Wut und Trotzanfälle, Geschwister-Eifersucht und sauber werden sind verbreitete Themen bei Babys und Kleinkindern bis 3 Jahre. Ihre Eltern kämpfen mit der Organisation von Beruf, Haushalt und Betreuung des Nachwuchses und leiden meist unter akutem Schlafmangel. Wie bewältigt man all diese neuen Herausforderungen ohne sich völlig aufzuarbeiten?

Denn sobald sich die Wogen der betreuungsintensiven ersten Jahre etwas glätten, bemerken viele Eltern, dass ihre eigenen Bedürfnisse schon lange auf der Strecke geblieben sind. Streit ist vorprogrammiert. Die Kinder brauchen immer noch viel Aufmerksamkeit, aber auch Grenzen sind jetzt wichtig! Wie funktioniert „gute Erziehung“ und wie erreiche ich es am besten, dass mein Kind auf mich hört?

Der Basis-Kurs „Starke Eltern – starke Kinder“ und der Kurs speziell für die Fragen und Bedürfnisse von Familien mit Kleinkindern bringen die Brennpunkt-Themen klar auf den Tisch und zeigen viele Wege zu einfachen Lösungen alltäglicher Konflikt-Situationen.

„Wenn die Eltern schwierig werden“ ist der Untertitel des Kurses speziell für die Eltern von Kindern in der Pubertät. Die Kinder verändern sich körperlich, seelisch und geistig und zwar in einem rasanten Tempo, bei dem man als Eltern erst mal Schritt halten lernen muss: Computerspiele, Smartphones, verschlossene Kinderzimmer, Schulprobleme und Liebeskummer – wie kann ich mein Kind schützen und durch diese schwierige Zeit begleiten? Antworten auf diese und andere Fragen bekommen Eltern im Kompakt-Kurs „Pubertät“.

Großeltern dagegen haben andere Aufgaben als Eltern. Unter dem Schlagwort „Beziehung statt Erziehung“ bietet der Elternkurs „Starke Großeltern – Starke Kinder“ Omas und Opas Raum für ihre Anliegen. Der Austausch mit anderen Großeltern steht hier stark im Mittelpunkt und die Kursleiterin Dorothée Folger-Röhle bringt Klarheit in das schwierige Feld der Abgrenzungen und Absprachen zwischen Eltern und Großeltern.

Zur Anmeldung oder bei Fragen zu Inhalt und Organisation wenden sich Interessierte bitte direkt an Dorothée Folger-Röhle unter 0170-3711775 oder informieren sich im Internet unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Die 2017 angebotenen Kurse im Überblick:

„Starke Eltern – Starke Kinder“ – Allgemeiner Abendkurs
ab 18.9.17 – 10x montags 19 – 21 Uhr

„Starke Eltern – Starke Kinder“ – Kleinkinder bis 3 Jahre am Vormittag
ab 18.9.17 – 8x montags 9:30 – 11:30 Uhr – Auch mit Kind möglich!

„Starke Großeltern – Starke Kinder“ – Wochenend-Kurs in Rosenheim (!)
am 22.9.17 von 15 bis 21 Uhr und am 23.9.17 von 9 bis 15 Uhr

„Starke Eltern – Starke Kinder“ – Pubertätskurs als Kompaktkurs am Wochenende
am 11. und 12.11.17 jeweils 9 – 16 Uhr

Foto: DKSB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.