Na also, geht doch! Griesstätt gewinnt

Mike Neumeier mit Vollgas-Turbo in den Schlussminuten und Doppelschlag

image_pdfimage_print

mikeEndlich! Freuen sich die Griesstätter Fußball-Fans – der erste Sieg in der Kreisklasse ist für den Kreisliga-Absteiger unter Dach und Fach. Aus Eggstätt kamen die Edbauer-Männer mit einem 2:0-Erfolg nach Hause. Matchwinner war ganz klar Mike Neumeier, der mit seinem Vollgas-Turbo in den letzten zehn Spielminuten und einem Doppelschlag den ersten Dreier sicherte. In der 80. Minute gelang dem jungen Griesstätter Fußball-Talent vor 200 Zuschauern der 1:0-Führungstreffer und in der 90. auch noch das 2:0, mit dem Mike alles klar machte gegen die Hausherren um den Eggstätter Kapitän Tom Hille.

So wurde gestern am Nachmittag gespielt:

rechts Griesstätt

Quelle bfv

 

Peter Köck 1 1 Bastian Köll
Philipp Babel 2 2 Thomas Hiebl
Michael Obermaier 3 3 Gerhard Hamberger
Maximilian Jaworek 4 4 Markus Duczek
Thomas Linner 5 5 Benjamin Lemhoefer
Andreas Purainer 6 6 Michael Neumeier
Christoph Zangl 7 7 Josef Ott
Thomas Hille 8 9 Martin Stadler
Thomas Gartner 9 11 Maximilian Fußstetter
Johannes Lindner 10 13 Maximilian Köll
Thomas Bienert 11 14 Daniel Rafschneider
Ersatzbank
Jakob Woerndl 15 22 Anton Freiberger
Christian Langl 12 8 Johannes Thaller
Thomas Maier 13 15 Andreas Suess
Andreas Zimmermann 14
Trainer
Herbert Pelzl Edbauer Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.