Musik in St. Jakob und in der Frauenkirche

Orchester und Chor mit Liedern von Mozart zum Patrozinium

image_pdfimage_print

Solisten, Kirchenchor, Männerschola und Orchester – sie alle sind am Sonntag, 23. Juli, ab 10.15 Uhr in der Wasserburger Jakobskirche zu hören. Gespielt werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart anlässlich des Kirchenpatroziniums. Am Dienstag, 15. August, um 10 Uhr wird der Eiselfinger Dreigsang den Gottesdienst zum Patrozinium der Frauenkirche begleiten. Weitere Informationen:

Beim Patrozinium des Jakobskriche wird die  „Krönungsmesse” von Mozart dargeboten. Die Mitwirkenden sind unter anderem: Barbara Baier (Sopran), Katharina Gruber – Trenker (Alt), Markus Kotschenreuther (Tenor), Martin Hörberg (Bass).

Die Leitung der musikalischen Darbietungen hat Anja Zwiefelhofer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.