Morgen ist ein Treffen in Odelsham

Warum der Bund Naturschutz seinen - meist mittelscharfen - Senf zu Planungen abgibt

image_pdfimage_print

planBiodiversität als Grundlage unseres Lebens und die Aspekte ökologisch verträglicher und nachhaltiger Bauleitplanung – Orts- sowie Stadtentwicklung in ihrer Gesamtschau – hängen im Netzwerk des Lebens alle zusammen. Deshalb nimmt der Bund Naturschutz zu Verfahren der Bauleitplanung umfangreich aus ökologisch-sozialer Gesamtsicht Stellung dazu. Der Landesarbeitskreis Abfall und Kreislaufwirtschaft des Bundes Naturschutz Bayern tagt am morgigen Samstag in Wasserburg. Es wird ein Treffen an der geplanten Deponie Odelsham (rot gekennzeichnet) stattfinden und anschließend ist eine Sitzung im Hotel Paulaner …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.