Morgen ein hoher Besuch

Bundespräsident Steinmeier mit Ministerpräsident Seehofer im Landkreis

Hohe Sicherheitsvorkehrungen auch im Landkreis und mit Verkehrsbehinderungen sei zu rechnen: Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier ist in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender heute und morgen zum Antrittsbesuch in Bayern. Nach den Stationen des Besuchs am heutigen Mittwoch in München werden sie – wie bereits berichtet – am morgigen Donnerstag auf der Insel Herrenchiemsee, in der Gemeinde Gstadt am Chiemsee und in Rosenheim zu Gast sein. Ministerpräsident Horst Seehofer und Ehefrau Karin werden den Bundespräsidenten bei einzelnen Programmpunkten begleiten. Der genaue Programmablauf …

Morgen am Donnerstag, 27. April, um 11 Uhr begleiten Ministerpräsident Seehofer nebst Gattin Bundespräsident Steinmeier und Frau Büdenbender auf der Insel Herrenchiemsee – beim Besuch des Museums im Augustiner-Chorherrenstift (Altes Schloss) mit dem Verfassungsmuseum in den historischen Räumen des Verfassungskonvents von 1948.

Unter Moderation von Landtagspräsident a.D. Alois Glück diskutieren Bundespräsident Steinmeier und Ministerpräsident Seehofer mit Schülerinnen und Schülern aus der Region und jungen Projektteilnehmern der Stiftung Wertebündnis Bayern über das Thema „Wahlen“.

Gegen 14 Uhr werden Bundespräsident Steinmeier und Frau Büdenbender sowie das Ehepaar Seehofer auf dem Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung in der Gemeinde Gstadt am Chiemsee, Ortsteil Mitterndorf, erwartet. Der Irmengard-Hof dient der Erholung von schwerkranken Kindern mit ihren Familien. Der Bundespräsident und der Ministerpräsident werden mit Eltern, Kindern und ehrenamtlichen Helfern zu einem Gespräch zusammentreffen.

Um 15.45 Uhr informieren sich Bundespräsident Steinmeier und Frau Büdenbender in Begleitung der stellvertretenden Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner im Rahmen einer Werksführung über das Unternehmen Krones AG in Rosenheim, Äußere Münchener Str. 104. Das Familienunternehmen ist Weltmarktführer für Abfüllanlagen und bietet hierzu hochmoderne Systemtechnik an.

Um 17.30 Uhr spricht Bundespräsident Steinmeier beim Empfang der Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim Gabriele Bauer für verdiente Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rosenheim im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim.

Um 19.30 Uhr werden Bundespräsident Steinmeier und Frau Büdenbender am Flughafen München Franz-Josef-Strauß von der stellvertretenden Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner verabschiedet.

Foto Quelle: Bundestag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.