Mit Toni Meggle in das neue Jahr

Wasserburgs Basketball-Damen genossen traditionelles Neujahressen im Herrenhaus

image_pdfimage_print

Das Neujahrsessen mit Hauptsponsor Meggle im Herrenhaus – es hat mittlerweile schon Tradition bei Wasserburgs Bundesliga-Damen.  Auch heuer genossen die Basketballerinnen zusammen mit der Führungsspitze des Wasserburger Unternehmens einen tollen Abend. Wie alle Jahre ließen es sich Toni Meggle und seine Frau Marina (auf dem Foto mit Trainer Georg Eichler, rechts, und Drs. Sil van der Ploeg, links) nicht nehmen, die Basketball-Damen an diesem Abend persönlich zu begrüßen.

Wie eng Meggle mit den Wasserburger Basketball-Damen verbunden ist, zeigte, dass auch heuer die komplette Führungsspitze des Unternehmes vertreten war. Gemeinsam genoss man ein paar schöne Stunden im Herrenhaus.

Neben Toni und Marina Meggle mit dabei: Drs. Sil van der Ploeg, Vorsitzender des Vorstands der Meggle AG, Christian Sedlatschek, Vorstand Finanzen der Meggle AG, Josef Bock, Geschäftsführer der Molkerei Meggle, Thilo Pomykala, Geschäftsleitung Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung Consumer Products und Pressesprecher sowie Personalchefin Doris Kollmannsberger.

Vorne, links: Christian Sedlatschek (Vorstand Finanzen) mit Ehefrau Edda.

 

 Josef Bock, Geschäftsführer der Molkerei Meggle (links) und Thilo R. Pomykala, Geschäftsleitung Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung Consumer Products und Pressesprecher (rechts).

 

Die Basketball-Damen genossen den tollen Abend im Herrenhaus mit  …

 

… Toni und Marina Meggle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.