Mit Sport eine Freude bereitet

Junge Asylbewerber aus Schnaitsee zu Gast in Wasserburgs Fit&Fun

image_pdfimage_print

Junge Asylbewerber aus Schnaitsee waren jetzt zu Besuch im Wasserburger Sportpark Fit&Fun. Studioleiter Manuel Kebinger zeigte der Gruppe das sportliche Angebot – es wurde begeistert geklettert, Badminton, Soccer und Basketball gespielt und ein wenig im Kraftraum trainiert. Organisiert wurde der sportliche Ausflug von Margot Fischbach vom Helferkreis Schnaitsee.

Sie zeigte sich am Ende des Tages sehr zufrieden: „Für uns ist es wichtig, dass die jungen Männer auch mal aus ihrem so eintönigen Alltag rauskommen. Und was bietet sich da besser an, als sich sportlich zu betätigen. Es hat ihnen super gefallen! Dankeschön dafür.“

Unser Foto zeigt unten die Gruppe mit Wasserburgs Fit&Fun-Studioleiter Manuel Kebinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.