Mit Sieg in der Kreisliga gestartet

Pfaffing: Guter Saisonauftakt für junges Volleyball-Damen-Team

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAPfaffing – Einen guten Start erwischten die Volleyball-Damen des SV Forsting-Pfaffing zum Saisonauftakt in der Kreisliga am heutigen Samstag. Das sehr junge Team – sogar die erst 14 Jahre alte Lea Theuer kam bereits zum Einsatz – ließ der heimischen Mannschaft aus Eggstätt überraschend keine Chance und die Pfaffinger Mädels gewannen gleich mal mit 3:0-Sätzen. In der zweiten Begegnung des Spieltages hatte man es mit dem derzeitigen Tabellenführer Bergen aus dem Landkreis Traunstein zu tun.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZwar verloren die Mädels um Coach Ferdi Huber mit 0:3, doch vor allem musste man sich der viel größeren Erfahrung des gegnerischen Teams beugen. Für Forsting/Pfaffing spielten: Theresa Moritz, Alex Drax, Pia Wilczek, Franzi Haneberg, Janet Reisert und Pia Hawemann sowie als Auswechsel-Spielerinnen waren dabei Janine Mück, Lea Theuer, Merle Pfau sowie Alina und Lilli Forstner.   

Die nächsten Volleyball-Kreisliga-Begegnungen des SV Forsting/Pfaffing sind Heimspiele in der Pfaffinger Halle – Zuschauer gerne erwünscht:

Samstag, 23. November: 14 Uhr SV Forsting-Pfaffing gegen den TSV Grafing III sowie gegen MTV Rosenheim III.

Samstag, 30. November: 14 Uhr SV Forsting-Pfaffing gegen MTV Rosenheim II sowie gegen den TSV Bad Endorf II.

Hier ein paar Eindrücke des Spieltags in Eggstätt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

[nggallery id=212]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.