Mit ECHO Klassik und Jazz Award ausgezeichnet

Carmina Burana meets Klazz Brothers - Vorverkauf läuft

image_pdfimage_print

Dirigent Mark MastLandkreis – Ein Highlight im Kulturherbst am 7. Oktober im Rosenheimer Kuko: Die mehrfach mit dem ECHO Klassik und Jazz Award ausgezeichneten Klazz Brothers führen zusammen mit Maria Markesini Improvisationen im Geiste Orffscher Musik auf. Kinderchor, Chor und Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie, ein Solisten-Trio mit Carmela Konrad (Sopran), Dean Power (Tenor) und Florian Götz (Bariton) sowie Dirigent Mark Mast (Foto) präsentieren die Carmina Burana in der besonderen Version für Chöre, Klaviere und Percussion-Ensemble.

PWK 2011 mit Kinderchor_20111127mb0017

Mit einem eigens für die »4. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie« entwickelten Programm widmen sich Klazz Brothers mit Maria Markesini im ersten Teil des Abends erstmals dem Schaffen von Carl Orff. Dabei zielen sie unter anderem auf eine zeitgenössische Reflektion des berühmtesten Werkes der Chorsymphonik – der Carmina Burana, die von der Bayerischen Philharmonie im zweiten Teil aufgeführt wird. Der Zuhörer wird an diesem Abend Zeuge einer einzigartigen Präsentation der musikalischen Verwandtschaft von Orffscher- und Jazz-Musik.

Kartenvorverkauf

Rosenheimer Ticketservice, Tel. 08031 / 365 93 65, www.kuko.de

Preise: € 51 / € 47 / € 43 / € 39, Schüler und Studenten 50% Ermäßigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.