Mit dem Radl und drei Promille

In Schlangenlinien unterwegs: Streifenbesatzung der Polizei stoppt 43-Jährigen

image_pdfimage_print

In der gestrigen Nacht gegen 22.30 fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Rosenheim ein Radlfahrer in der Enzenspergerstraße auf. Der Mann war in Schlangenlinien unterwegs und benutzte hierfür die komplette Fahrbahnbreite. Die Polizisten stoppten den Radler, ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von drei Promille …

Der 43-jährige Rosenheimer muss nun zum wiederholten Male mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Nach der erfolgten Blutentnahme durch einen Arzt durfte der Mann zu Fuß seine Heimreise antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.