Mit Arzneimitteln die Böschung hinab

Kleintransporter musste in Reitmehring mit schwerem Gerät geborgen werden

image_pdfimage_print

Offenbar aufgrund eines Fahrfehlers kam heute gegen 15 Uhr die Fahrerin eines Kleintransporters auf der Meggle-Straße in Reitmehring mit ihrem Gefährt von der Straße ab. Der Wagen fuhr eine Böschung hinab und blieb dann in einer Wiese stehen. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste vom ADAC-Abschleppdienst aus Rott geborgen werden. Der Lieferwagen transportierte Arzneimittel …

Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.