Mein lieber Schwan!

Notladung auf der Autobahn - Polizei, dein (Tier-)Freund und Helfer

image_pdfimage_print

Schwan-2Gestern gegen 13.30 Uhr erhielt die Autobahnpolizei im Landkreis den Hinweis, dass auf der A 995 in Fahrtrichtung München, kurz vor dem McGraw-Graben ein Schwan auf der Autobahn sei. Die Streifenbesatzung Polizeihauptmeisterin Hartmann und Polizeioberkommissar Weidringer fanden das Tier, das offensichtlich nicht mehr fliegen konnte und sehr erschöpft schien. So war es mit Hilfe zweier Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hohenbrunn auch möglich, den Schwan einzufangen, auf den Schoß zu nehmen und im Streifenwagen zum Tierheim nach München-Riem zu bringen.

Der Schwan war so zufrieden, dass er auf dem Schoß des Polizeioberkommissars Weidringer einschlummerte und problemlos beim Tierheim abgegeben werden konnte.

Schwan-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.