Marihuana, Kokain, Alkohol am Steuer

Polizei in der Nacht auf den heutigen Samstag wieder viel beschäftigt

image_pdfimage_print

Autofahrer und Alkohol und Drogen – das alles zusammen gehört für die Polizei im Landkreis längst zum Alltag. So auch wieder in der heutigen Nacht: Den Anfang machte ein 18-Jähriger aus dem Umland. Die Polizei stoppte seinen Pkw und stellte bei dem jungen Fahrer drogentypische Anzeichen fest, woraufhin er den Konsum von Marihuana einräumte. Ein durchgeführter Urintest schlug positiv auf THC an. Bei einem 28-Jährigen wurden bei der nächsten Kontrolle ähnliche Anzeichen bemerkt …

Hierbei zeigte der Test ein positives Ergebnis auf THC und Kokain.

Kurz darauf wurde bei einem 21-jährigen Autofahrer ein Atemalkoholwert von knapp einem Promille festgestellt.

Dass bereits ein Alkoholwert unter 0,5 Promille ausreicht, um eine Anzeige zu erhalten, musste eine 19-Jährige akzeptieren – gilt doch bei ihr als Fahranfängerin der 0,00 Promille-Wert zum Lenken eines Fahrzeugs …

Alle genannten Autofahrer erwarten nun eine Anzeige verbunden mit Bußgeldern und Fahrverboten sowie einem Aufbauseminar für die Fahranfängerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.