Luther von der heiteren Seite

Wasserburg: Kabarett zum Reformationsjubiläum mit ehemaligem Regionalbischof

image_pdfimage_print

Ein Kabarett zum Reformationsjubiläum von und mit Ruth und Karl-Heinz Röhlin, der bis 2006 Regionalbischof in Nürnberg war: Dazu lädt die evangelische Pfarrei Wasserburg am Freitag, 7. Juli, um 19 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Surauerstraße ein. Für die Lutherforschung eröffnet dieses Kabarett völlig neue Perspektiven. Topaktuell werden die Tagebücher der Katharina von Bora und frische Luther-Reliquien präsentiert sowie der Ablass verteidigt …

Als Manager von „Reformation Power“ verlieren die Röhlins dabei den religiösen Markt nie aus dem Blick. Ihre Vorschläge zur Kirchenfusion bringen die Kirche endlich auf Wachstumskurs und steigern die Theologieeffizienz. Neue Lutherlieder sowie ein Luther-Rap setzen musikalische Akzente.

Karl-Heinz Röhlin hielt als Regionalbischof seine Predigten in frankischer Mundart und wurde Schriftsteller in fränkischer Mundart, bis er als Kabarettist auf der Bühne stand.

Eintritt: zehn Euro (ermäßigt acht Euro).

Kartenbestellungen im Pfarramt unter 08071 8690, Restkarten an der Abendkasse.

Foto: roehlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.