Lotto Young Cats aus Belgien zu Gast

Basketball: Coach Wernthaler fordert deutlichen Sieg

image_pdfimage_print

basketballZur Auftakt der Rückrunde im FIBA EuroCup dürfen sich die Wasserburger Basketball-Fans auf ein Heimspiel freuen: Der TSV Wasserburg empfängt am Mittwoch um 19:30 Uhr die Lotto Young Cats in der Badria-Halle und will gegen das noch sieglose Team aus Belgien unbedingt gewinnen, um sich in der Gruppe E noch alle Chancen offen zu halten. „Nach den zwei Niederlagen gegen Landes und in Ungarn stehen wir natürlich schon etwas mit dem Rücken zur Wand“, erklärt Coach Bastian Wernthaler und gibt eine Einschätzung der Belgier ab: „Das ist ein unangenehm zu spielender Gegner, das haben wir schon in Mechelen zu spüren bekommen.“

Damit spielt der Trainer auf den knappen 79:73-Sieg im Hinspiel an, bei dem sein Team lange zu kämpfen hatte. Bei den Young Cats, einer Art belgischen Jugend-Nationalmannschaft verstärkt durch einige erfahrene einheimische Spielerinnen, fielen dabei die Nationalspielerinnen Jasmina Rosseel (20 Punkte), Sara Leemans (14) und Sofie Hendrickx (13) besonders auf. Diese drei müssen die Innstädterinnen am Mittwoch Abend in den Griff bekommen, wollen sie der Forderung ihres Coaches nach einem deutlichen Sieg nachkommen: „Wir müssen uns ein Punktepolster aufbauen für den Fall, dass wir nur Gruppendritter werden.“ Denn in dieser EuroCup-Saison kommen nicht nur jeweils die beiden Gruppenbesten, sondern auch insgesamt die zwei besten Dritten der sieben Gruppen ins Achtelfinale.

Weiter verzichten muss Wasserburg auf die neuverpflichtete Centerin Iva Roglic, die als Nicht-EU-Bürgerin weiterhin auf die Arbeitserlaubnis wartet. „Iva ist jetzt zuhause in Serbien und hofft möglichst bald für uns spielen zu dürfen“, so Abteilungsleiterin Gaby Brei: „Vielleicht kann sie wenigsten s noch die zwei anderen Spiele im EuroCup und ein paar Bundesliga-Spiele vor Weihnachten für uns absolvieren.“ SOA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.