Listen ab Rosenmontag online

Wieder Markt für gebrauchte Kinderbekleidung und Spielartikel in Griesstätt

image_pdfimage_print

Auch in Griesstätt ist wieder Kleidermarkt-Zeit: Der Markt für gebrauchte Kinderbekleidung und Spielartikel findet am Samstag, 18. März, zwischen 9 und 12 Uhr in der Turnhalle der Grundschule in Griesstätt statt. Im Angebot findet man Baby- und Kinderkleidung für Frühjahr und Sommer, Spielwaren, Bücher, Kindersitze, Kinderwagen, Schuhe, Fahrräder und vieles mehr.
Verkäufer können ihre Liste ab dem Rosenmontag, 27. Februar, online unter http://bazaarit.de ausfüllen und dann ausdrucken.

Angenommen werden pro Person maximal 42 Artikel für Frühjahr und Sommer. Zum Beispiel: Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 164, Kindersitze und Kinderwägen, Bücher und Spielwaren, Fahrräder und Fahrradsitze, max. 5 Paar Schuhe pro Haushalt.

Der Verkauf der Waren für Schwangere ohne Begleitung (bitte Mutterpass vorzeigen) und Menschen mit Behinderung beginnt um 8.30 Uhr.
Warenannahme ist am Freitag, 17. März, von 15 bis 17 Uhr und Rückgabe der nicht verkauften Sachen ist am Samstag, 18. März, von 16 bis 17 Uhr.
Der geringe Unkostenbeitrag kommt in Form von Spenden den Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde zu Gute.
Der Pfarrgemeinderat als Veranstalter freut sich über regen Zulauf. Bei Fragen bitte eine Mail an kleidermarkt-griesstaett@gmx.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.