Lausbubentag gegen Langeweile

Schlawiner aufgepasst: Großer Spielenachmittag im Bauernhausmuseum

image_pdfimage_print

Ferienzeit ist Spielezeit – das Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern bietet am Mittwoch, 6. September, von 14 bis 17 Uhr einen mitreißenden Parcours für Kinder ab fünf Jahren an. Lausbuben und Lausdirndl können Klassiker wie Baumkegeln, Stelzenlaufen oder Schussern ausprobieren. Neben Sackhüpfen und Gummitwist, die vollen Körpereinsatz fordern, stehen auch geruhsamere Spiele auf dem  Programm.

Der Höhepunkt des Tages ist das große Leiterwagenrennen. Wer seine Mitfahrer am schnellsten befördert, dem winkt die „Lausbubenkrone“. Für die kleinen Teilnehmer gibt es heuer erstmals eine Traktoren-Rallye mit Tretbulldogs. Auch hierbei entscheiden Geschicklichkeit und Muskelkraft, wer zuerst über die Ziellinie fährt. Für den Lausbubentag ist keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbei kommen und mitmachen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Weitere Informationen im Internet: www.bhm-amerang.de oder unter Telefon 08075 / 91 509 11.

Foto: Große Sprünge – beim beliebten Sackhüpfen kommt es auf Schnelligkeit und Koordination an. © Bezirk Oberbayern, Archiv BHM, Aufnahme: Gerhard Nixdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.