Klasse-Idee in Edling: Tricks der Großen …

... für die Jüngsten - Schönes Engagement von Hammerstingl, Häuslmann und Berndt

image_pdfimage_print

edling kickerEdling – Zum Abschlusstraining der Saison der F1- und F2-Junioren in Edling hatte das Trainer-Trio Günther Berndt, Alois Blüml und Alfred Rockinger eine besondere Überraschung parat: Die drei erfahrensten Spieler des Kreisliga-Teams der Edlinger Herren-Mannschaft Aro Hammerstingl, Martin Häuslmann und Tobias Berndt kamen am Nachmittag trotz hoher Arbeits- und Trainingsbelastung extra vorbei, um den Kindern ihre Tricks zu zeigen. Mit großen Augen verfolgten die 24 Buben, was man mit dem Ball doch alles so machen kann …

Jonglieren am Fuß, Oberschenkel oder auf dem Kopf … Viel Spaß machte das Nachmachen – oder zumindest der Versuch des Nachmachens …

Dann stand echtes „Trick-Training“ auf dem Programm:

Tobias Berndt (Foto unten links) trainierte mit den Kindern den klassischen Übersteiger.

Aro Hammerstingl zeigte, wie es geht, einen Schuss antäuschen und hintenherum zurückziehen.

Und Martin Häuslmann  (rechts) lernte ihnen die Körpertäuschung im Spiel Mann gegen Mann.

edling 2

Die Kinder staunten und zogen voll mit und dem einen oder anderen gelang der Trick schon richtig gut. Jetzt geht es für alle in die trainingsfreie Zeit – und die Coaches haben den Kindern als Hausaufgabe mitgegeben, bis Anfang September diese drei Tricks zu beherrschen. Schau ma moi …

Das Trainer-Team und alle F-Junioren-Spieler bedanken sich auf diesem Weg noch einmal sehr bei den drei Kreisliga-Kickern für diese „Lehrstunde“ und ihr sportliches, freundliches Auftreten. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.