Keine Rucksäcke mitbringen

Strengste Sicherheitsmaßnahmen beim Rosenheimer Sommerfestival

image_pdfimage_print

Auch viele Bürger aus dem Altlandkreis werden wieder beim Rosenheimer Sommerfestival ab der kommenden Woche dabei sein. Aufgrund der Ereignisse der letzten Wochen und Monate musste das Sicherheitskonzept auf Anraten der Polizei und des städtischen Ordnungsamtes den Gegebenheiten angepasst werden. Man bedauert sehr, dass es als Veranstalter nicht mehr möglich ist, die Grundidee in vollem Umfang weiter zu verfolgen und man nun gezwungen sei, strengste Sicherheitsmaßnahmen wie ein Taschen- und Rucksackverbot einzuführen.

Wie bei anderen, deutschlandweit bekannten Festivals stehe die Sicherheit der Besucher an erster Stelle.

Mitbringen darf man nur:

Wasser bis max. 0,5 l pro Person und einer maximalen Flaschengröße von 0,5 l PET in einer faltbaren Kunststoffflasche
Zum Fotografieren für den privaten Gebrauch: Smartphones. Die Persönlichkeitsrechte Dritter sind dabei jederzeit zu wahren!

Verboten sind … siehe Grafik oben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Keine Rucksäcke mitbringen

  1. Alt Wasserburger

    „Deutschland hat sich verändert…“- Kommentare in 3,2,1…

    18

    8
    Antworten