Kein guter Fang bei Forelle Moosach

Edlings Bezirksoberliga-Kegler reisen mit Niederlage wieder heim - Alle Ergebnisse

image_pdfimage_print

kegelnMit einer klaren Niederlage mussten – am 15. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding – Edlings Herren I in der Bezirksoberliga bei Forelle Moosach die Heimreise antreten: 2173 : 2051 Holz hieß es am Ende für den Gastgeber. Es kegelten für Edling Christian Bamminger 416 : 420 Holz, Sepp Kindlein 401 : 449 Holz, Martin Jansen 416 : 451 Holz, Günther Blaschke 422 : 418 Holz und Michael Huber 396 : 435 Holz. Die zweite Herrenmannschaft dagegen spielte in der Bezirksliga beim KC Egmating II groß auf und siegte souverän mit 2182 : 2029 Holz. Die Einzelresultate …

Gerhard Scheibner 436 : 447 Holz, Hans Geidobler 436 : 396 Holz, Helmut Maier 447 : 422 Holz, Tobias Furtner 441 : 382 Holz und Bernhard Beck 422 : 382 Holz.

Die Herren III aus Edling gewannen in der Bezirksklasse das Heimspiel gegen den KC Grafing I überraschend deutlich mit 2045 : 1949 Holz. Die besten Holzzahlen für Edling gelangen Wolfgang Frantz mit 420 Holz und Ulli Kiefl mit 458 Holz.

Weiter ohne Sieg bleiben die Damen II in der Kreisliga. Die Heimpartie gegen den KC Egmating III wurde mit 1847 : 1969 Holz verloren. Das beste Einzelergebnis für Edling hatte Ingrid Seidinger mit 390 Holz.

Die Damen I verlegten auf Wunsch des KC Samstag Markt Schwaben das Heimspiel in der Bezirksoberliga auf den 12. Februar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.