Kann Rott erneut voll punkten?

Kreisklasse im Überblick: Griesstätt am Sonntag beim Derby-Schmankerl in Eiselfing

image_pdfimage_print

Da lang, Männer! Der Rotter Trainer Slaven Jokic gibt die Richtung vor: Kann der ASV Rott am morgigen Freitagabend seinen zweiten Sieg der jungen Saison einfahren? Zum Derby kommt die Kreisliga-Reserve aus Grünthal angereist, die sich auf sich selbst bezogen die gleiche Frage stellen wird. Anpfiff ist um 19 Uhr. Während der Gast eine englische Woche in den Muskeln spürt, konnten sich die Rotter ausruhen nach ihrem Erfolg zuletzt gegen die Griesstätter. Diese wiederum haben nach ihrem jüngsten 3:1-Feiertagssieg gegen Schwindegg (wir berichteten) …

Foto: Renate Drax

… wieder gehörig Selbstvertrauen gefasst für das Derby-Schmankerl am Sonntag in Eiselfing.

Während Rechtmehring (bei den Söchtenauern) und Oberndorf (in Vogtareuth) am Samstag auswärts ran müssen, bekommt es Babensham am Sonntag daheim mit dem ausgeruhten Aufsteiger Schechen zu tun, der zuletzt spielfrei hatte.

Bleiben noch die Ramerberger, die am Sonntagnachmittag in Schwindegg nichts anderes brauchen, als Tore und Punkte.

Punkt!

Die Kreisklasse an diesem Wochenende im Überblick:

Fr, 18.08.17 19:00 ASV Rott a. Inn FC Grünthal II
Sa, 19.08.17 15:00 SV Söchtenau-Kr. SC Rechtmehring
15:00 SV Vogtareuth DJK SV Oberndorf
So, 20.08.17 14:00 SV Schwindegg SV Ramerberg
14:00 TSV Eiselfing DJK SV Griesstätt
15:00 TSV Babensham SV Schechen
TSV Emmering spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.