Junger Mann (18) mit Schutzengel

Endstation Telekommunikation: Unfall am frühen Morgen nahe Unterreit

image_pdfimage_print

Einen Schutzengel hatte ein 18-Jähriger aus Wasserburg heute am frühen Mittwochmorgen neben sich: Der junge Mann war mit seinem Pkw Chevrolet um 5.45 Uhr auf der Kreisstraße bei Unterreit unterwegs. Plötzlich geriet er mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, der Wagen prallte gegen einen Telekommunikationsmasten. Zum Glück blieb der 18-Jährige bei dem Aufprall unverletzt, sagt die Polizei am Vormittag. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste heftig demoliert abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.