Jubel nach Basketball-Krimi in Dresden

Damen II: Noch fünf Sekunden und Sefa behielt die Nerven

image_pdfimage_print

basketballWasserburg – Am späten Samstagabend kehrte die junge Wasserburger Regionalliga-Mannschaft mit einem knappen, aber im Schlussspurt großartig erkämpften 58:56 Erfolg aus Dresden zurück. Die Wasserburger Basketballerinnen fanden zu Beginn des Spieles nicht wirklich in die Partie, die Beine waren schwer und man war noch nicht wach genug. Aufgrund dessen erlaubte man den Dresdnerinnen viel zu viele einfache Punkte und lief einem 0:6 Rückstand nach. Erst nach einem Timeout von Coach Zovko, wachten die Wasserburgerinnen auf und fanden langsam ihr Spiel.

Die zweiten zehn Minuten könnte man als Run and Gun Spiel bezeichnen, denn beide Teams punkteten nach belieben, aber konnten sich nicht voneinander absetzen. So ging man in die Halbzeit mit einem Rückstand von vier Punkten (28:24) Nach einer deutlichen Halbzeitansprache vom Trainer, wollten die Wasserburgerinnen zu ihr Kampfstärke zurückfinden. Diese Rechnung machten sie jedoch ohne die Dresdnerinnen, welche ihre Innenspielerinnen suchten und unter den Körben punkteten. Mit einem 43:43 ging man in die letzten zehn Minuten, welche sich als Krimi herausstellten.

Hoch motiviert starteten beide Teams in das letzte Viertel, in dem sich Dresden und Wasserburg mit der Führung ständig abwechselten. Bis 30 Sekunden vor Schluss, es stand 56:54 für Wasserburg und Dresden hatte den Ball. Dresden spielte die Uhr bis auf fünf Sekunden herunter und verwandelte den Treffer zum 56:56. Auszeit Wasserburg! Fünf Sekunden waren auf der Uhr und Wasserburg hatte Einwurf in Höhe der Freiwurflinie. Der Ball kam ins Spiel, Pass in letzter Sekunde zu Sefa Reiser, die den Punkt verwandelte und Wasserburg zum Sieg führte.

Großer Jubel auf Wasserburgs Seite und man kann beruhigt in das nächste spielfreie Wochenende gehen. Für Wasserburg spielten: Aß L.(17/3 Dreier), Freiberger H., Lehnert T.(17), Luthardt V., Reiser S.(7), Sattler A.(4), Wolf F.(2), Zeller M. (11/1).  -la-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.