In Rott: Deutsche Meisterschaft Ü40

Basketball: Damen- und Herren-Teams treten in Rott und Wasserburg an

Am kommenden Wochenende findet die Deutsche Basketball-Meisterschaft im Ü40-Bereich der Damen und Herren statt. Gastgeber ist dabei die Basketballabteilung des ASV Rott (wir berichteten bereits ausführlich), in Zusammenarbeit mit den Vereinen aus Neuötting und Neuburg. Die drei Vereine treten dabei auch im Wettkampf als Spielgemeinschaft um die nationale Krone des deutschen Ü40-Damenbasketballs an.

Nachdem es für Rott bereits die vierte Veranstaltung in dieser Art ist, konnte hier ein Großteil der Organisation bereits erfolgreich umgesetzt werden.

Aber auch, was die Spielpraxis in diesem Format angeht, kann hier bereits mit Erfahrung aufgetrumpft werden. Viele der Spielerinnen aus der SG Rott/Neuötting/Neuburg rund um Coach Christian Neef spielten auch bereits in den letzten Jahren bei der Deutschen Meisterschaft mit.

Die Meisterschaft wird im Turniermodus über das komplette Wochenende ausgetragen und die Spielpaarungen werden dabei auf drei Veranstaltungsorte verteilt. So finden die Spiele, neben der Schulturnhalle in Rott, auch in den beiden Wasserburger Turnhallen, am Luitpold-Gymnasium sowie an der Mittelschule statt. Die Spiele werden dabei parallel in den drei Hallen ausgetragen.

Tip-off der ersten Partien ist am Samstag um 12 Uhr, und am Sonntag bereits ab 9 Uhr. Wann, welche Mannschaft, wo spielt ist im Spielplan zu sehen. An allen Hallen findet ein Kuchenverkauf statt.

Ein spannendes Basketballwochenende steht bevor, ein Muss für jeden Fan des orangenen Leders!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.