Im Maibaum-Stüberl geht’s ab

Das Foto täuscht: Frauen-Power beim Preiswatten in Koblberg

image_pdfimage_print

Ein großes Programm stand an über das lange Osterfest-Wochenende – beim Maibaum-Stüberl in Koblberg! Auch der Chef der Brauerei Gut Forsting, Schorsch Lettl, wollte die „Events“ nicht verpassen und erschien standesgemäß mit dem „Forstinger-Bierlaster“. Unser Foto zeigt von links Ulli Kiefl, Andi Obermaier, Schorsch Lettl, Hans(i) Obermaier jun., Stefan Kiefl, Hubert Spötzl und Sebastian Gebhardt. Erst war ein Steckerlfisch-Essen angesagt, das so gut angenommen wurde, dass der Andi Obermaier fast den ganzen Nachmittag mit dem Grillen der rund 90 Forellen beschäftigt war. Dann folgte das Preiswatten mit sageundschreibe 18 Teams …

… und Frauen-Power pur – ergebnistechnisch!

Schorsch Lettl kam hier nicht mit leeren Händen, sondern mit den Präsenten zum Preiswatten, die dankend von den Ausschussmitgliedern abgenommen wurden: Auf unserem Foto unten von links  Hans Obermaier sen., Schorsch Lettl, Andreas Obermaier und Hans(i) Obermaier jun. …

Von links Hans Obermaier sen., der Geschäftsführer der Brauerei Gut Forsting, Schorsch Lettl sowie Andi Obermaier und Hans(i) Obermaier jun.

Gespielt wurde um Geldpreise von insgesamt 350 Euro sowie um Sachpreise.
Hier gilt ein Dank an die Brauereien Gut Forsting und Bräu im Moos, die die Sponsoren waren.

Den 3. Platz (50 Euro) holten mit 247 Punkten: Alexandra Springer und Johanna Bichler.
Den 2. Platz (100 Euro) erreichten mit 271 Punkten: Verena Rieger und Evi Bachleitner.
Den 1. Platz, dotiert mit 200 Euro, schafften mit nur einem Punkt Unterschied zum Zweiten – Maria Meier und Christian Redenböck, der die Männer-Ehre rettete. 
Foto

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.