Im Bann des Föhns

Unser Kino-Tipp: Hommage an Mysterium der Alpen - Schweizer Filmtage in Wasserburg

Im Bann des Föhns – so heißt eine Doku in der Wasserburger Kinoreihe Schweizer Filmtage (wir berichteten bereits ausführlich) ab kommenden Freitag. Eine Bergbauernfamilie, ein Segelflieger, ein Meteorologe und ein Kapuzinerpfarrer: Sie leben alle im Urner Reusstal, wo der Föhn ein fester Bestandteil ihres Lebens ist. Seiner Kraft und seinen Tücken sind sie ausgesetzt, aber jeder erlebt ihn anders. Der neue Film von Theo Stich ist die Hommage an ein Mysterium der Alpen.

Die Doku beeindruckt mit ihrer Bildsprache und durch eine Tonspur, die subtil die Windgeräusche mit Klängen des verfremdeten Schwyzerörgelis von Marcel Oetiker und den Tönen von Sound-Designer Jürg Von Allmen anreichert.

CH

2016

FILMREIHE Schweizer Filmtage

REGIE Theo Stich

AB 0 JAHRE

LÄNGE 70 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 31.05
15.15 UHR Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde
15.20 UHR Ein Dorf sieht schwarz
17.15 UHR Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde
17.30 UHR Fahr ma obi am Wasser
18.15 UHR IRRELEVANT DREAMS
19.30 UHR Einfach leben
20.35 UHR Abgang mit Stil
Donnerstag 01.06
15.30 UHR Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde
18.15 UHR Victoria – Männer & Andere Missgeschicke
18.30 UHR Melody of Noise
19.30 UHR Themroc
20.30 UHR Einfach leben
20.35 UHR Victoria – Männer & Andere Missgeschicke
Freitag 02.06
15.30 UHR Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde
17.00 UHR Victoria – Männer & Andere Missgeschicke
18.30 UHR IM BANN DES FÖHNS
19.30 UHR Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik
20.30 UHR Einfach leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.