Ich geb Gas, ich will Spaß?

Schwupp, die Polizei hat's doch gesehn: Kein Wochenende ohne illegale Autorennen

Kein Wochenende vergeht derzeit, an dem die Polizei nicht illegale Autorennen stoppen muss im Raum Rosenheim! Eine Streife der Polizei bemerkte an einer roten Ampel zwei aufgetunte Fahrzeuge, einen BMW und einen Mercedes. Als die Ampel auf Grün umschaltete, gaben beide Fahrer mit ihren Pkw Vollgas. Die Fahrt ging über die Äußere-Münchener-Straße mit einer Geschwindigkeit von rund 100 km/h …

Die Polizei griff ein … Auf die beiden Fahrer, beide sind 21 Jahre alt und stammen aus dem Stadtgebiet Rosenheim, warte nun ein Bußgeld von 400 Euro, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot.

Bedauerlich war, dass sich beide Autofahrer völlig uneinsichtig zeigten. Die beiden Raser werden nun auch um einen Verkehrsunterricht nicht herum kommen, sagt die Polizei heute am Rosenmontagmorgen.

Auch die Führerscheinstelle werde informiert werden, ob beide weiter geeignet sind, Autos im öffentlichen Straßenverkehr führen zu dürfen.

Zum Glück sei kein anderer Verkehrsteilnehmer verletzt oder geschädigt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.