Herzen im Takt der Musik

Auszeichnungen bei der Stadtkapelle Wasserburg im Rahmen eines tollen Konzertes

image_pdfimage_print

Ihr Herz schlägt für die Musik in Wasserburg, schon so viele lange Jahre lang: Das tolle Frühjahrskonzert der Wasserburger Stadtkapelle am Wochenende in der Badria-Halle (wir berichteten) war der passende Rahmen für die Ehrung langjähriger, aktiver Mitglieder. Stadtkapellmeister Michael Kummer selbst überreichte dafür die Ehrennadeln in Silber und Gold mit den Urkunden des Musikbundes von Ober- und Niederbayern. Für stolze 40 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten die Auszeichnung…

… der Trompeter Georg Kierner sowie Horst Däullary, langjähriger 1. Vorsitzender der Stadtkapelle und Musiker an der Oboe und der „Spiritus Rector“ im Schlagwerkregister, Sigi Niedermeier, dessen Großvater einst lange Jahre Vorstand und Schlagzeuger der Wasserburger Stadtkapelle war.

Für 25 Jahre wurden ausgezeichnet:

Bettina Wittenzellner und Georg Auer aus dem Klarinettenregister, die Flötistin Birgit Müller, der Trompeter Martin Zwiefelhofer, der gleichzeitig in der Stadtkapelle Jugendleiter, stellvertretender Dirigent und zweiter Vorsitzender ist und sein „Vereinschef“ und Vorstand der Stadtkapelle, der Hornist Georg Machl.

Alle Geehrten, außer Georg Auer, der in seiner österreichischen Heimat ausgebildet wurde, entstammen der Bläserjugend aus der Zeit des im November letzten Jahres verstorbenen ehemaligen Stadtkapellmeisters Heinz Radzischewski.
bua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.