Hauptgewinn für einen Pfaffinger

Österliche Bescherung von der VR-Bank für junge Familie

Da waren sie erst einmal sprachlos, der Andi Huber aus Pfaffing und die Franzi Bachmaier, als die Vertreter der ortsansässigen VR-Bank, Thomas Reihofer (links) und Christina Arnold, einen Blumenstrauß an die Mama, ein Kuscheltier an Töchterchen Magdalena und einen Hauptgewinn über stolze 5.000 Euro an den Andi überreichten. Eines seiner Lose war der große Hauptgewinn bei der April-Verlosung des VR-Gewinnsparvereins Bayern e.V. …

„Gewinnen, sparen, helfen“ lautet der Ansatz des Gewinnsparens bei der VR-Bank, bei der es auf beiden Seiten nur Gewinner gibt, freut sich Reihofer. Die clevere Kombination aus Geldanlage und Lotterie ermögliche nicht nur attraktive Gewinne, sondern auch Gutes hier vor Ort.
Vor allem Vereine, soziale Einrichtungen und Organisationen aus der Region würden davon profitieren, denn 25 Prozent des Einsatzes fließen in deren gemeinnützige Arbeit und Projekte. So hat die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG im vergangenen Jahr 250.000 Euro für soziale Einrichtungen sowie Vereine und Initiativen im Geschäftsgebiet gespendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.