Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 4. August: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Heid is Nachtflohmarkt! Des find i jedes Jahr richtig genial. Flohmärkte san ja grundsätzlich subba, aber der is scho immer bsunders. Am besten find i, dass ma immer so vui Leid trifft und guad ratschn ko und natürlich, dass ma ned um Sechse aufsteh muas, wenn ma no a paar Schnäppchen macha mächt. I gfrei mi scho!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Guten Morgen, Wasserburg!

  1. Flohmarkt Fan

    Würde es als Flohmarkt Fan begrüßen ,wenn es auch einen Busshuttle vom Badria gibt. Wie bei den Märkten.
    Denn wo sollen denn die tausenden Besucher parken.?
    Die Innenstadt ist zu mit Flohmarkt, Theaterzelt.
    Wäre eine gewinnbringende Aktion vom Wirtschaftsförderverband für Alle.
    Das H +M Parkhaus könnte bei Wasserburger Veranstaltungen zusätzlich
    abends öffnen.
    Ein Student oder Rentner kassiert dort eine Abendpauschale.

    29

    0
    Antworten
  2. Würde es als Flohmarkt Fan begrüßen ,wenn es auch einen Busshuttle vom Badria gibt. Wie bei den Märkten.
    Denn wo sollen denn die tausenden Besucher parken.?
    Die Innenstadt ist zu mit Flohmarkt, Theaterzelt.
    Wäre eine gewinnbringende Aktion vom Wirtschaftsförderverband für Alle.
    Das H +M Parkhaus könnte bei Wasserburger Veranstaltungen zusätzlich
    abends öffnen.
    Ein Student oder Rentner kassiert dort eine Abendpauschale.

    3

    1
    Antworten
  3. Wasserburger Grantler

    und morgen wird zu lesen sein, dass wieder alles vogelwuid zugeparkt wurde. Wie in all den Jahren vorher schert sich da niemand drum, sollte es heuer anders sein, ich würde mich freuen

    10

    3
    Antworten