Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 27. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Wer glaubt, ein lauter Piepton sei die schlimmste Art, geweckt zu werden, der sollte nicht nach Finnland ziehen. Da wird derjenige, der am 27. Juli, dem finnischen Schlafmützentag, im Haushalt am längsten schläft, mit eiskaltem Wasser überschüttet oder gleich samt seiner Decke in einen See geworfen. Die spinnen, die Finnen … moand d’Magdalena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.