Guten Morgen, Wasserburg

Sonntag, 21. Mai: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

„Lauf, Magdalena, lauf!“, flüsterte mir heute Morgen eine Stimme ins Ohr. „Mach mal wieder ein bisschen Sport! Heute ist der Wasserburger Lauf!“ Aber ob ich das schaffe?

Zum Walken fühl ich mich irgendwie zu fit, für die Zwergerl bin ich zu alt und zehn Kilometer werden äußerst kritisch. „Ich stell mich einfach an die Strecke und feuer die Läufer an!“, denk ich mir und kann dann wenigstens sagen: „Ich bin beim Wasserburger Lauf dabei gewesen!“ Dass ich nicht gelaufen bin, muss ja keiner wissen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.