Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 6. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

image_pdfimage_print

Des mit der Mülltrennung is scho so a Sach. Jeder woaß, dass ma’s macha soid, aber hin und wieder is ma doch z’faul und nimmt den einfachen Entsorgungsweg „Hausmüll“. Und dann sigt ma wieder Buidl vo versiffte Seen oder tote Tiere, de unsern giftigen Müll gessn ham … Des muas ned sei. Deswegen is heid des Umweltmobil für Problemabfälle von 9 bis 11 Uhr am Gries. Und es ghean mehra Sachan zu Problemabfällen, ois ma vermutet. Unsere Liste:

Abbeizmittel
Abflussreiniger
Akkus
Ameisengift
Antibeschlagmittel
Autobatterien
Autopflegemittel
Backofenreiniger
Batterien
Bleichmittel
Bleimennige
Chemielabor-Kästen
Chemikalien
Desinfektionsmittel
Düngemittelreste

Entfroster
Entkalker
Entroster
Entwickler
Fensterputzmittel
Feuerlöscher
FixierbäderFixierbäder
Fleckenwasser
Fotochemikalien
Frostschutzmittel
Grillreiniger
Holzschutzmittel
Imprägniermittel
Insektensprays

Kaltreiniger
Klebstoff (flüssig)
Kondensatoren
Laugen
Lösungsmittel (Tri, Aceton)
Mottenschutzmittel
Nitroverdünner
Ölfilter
Ölverunreinigte Stoffe
Pflanzenschutzmittel
Pinselreiniger
Quecksilber
Qu-Schalter
Thermometer
Rostschutzmittel

Salmiakgeist
Salze
Säuren
Schädlingsbekämpfungsmittel
Schimmel-Ex
Schmiermittel
Spiritus
Spraydosen (mit Inhalt)
Spritzmittel
Terpentin/Terpentinersatz
Thermometer
Unkrautvernichtungsmittel
Unterbodenschutz
Waschbenzin
WC-Reiniger

Also: Müll trennen – der Umwelt zuliebe …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.