Gute Haltungsnoten

... für Griesstätt in großer Hitze - Ein Remis gegen Kraiburg durch Stadler und Thaller

image_pdfimage_print

gries 1

Der Kraiburger Manu Kraus legte vor, wenige Spielminuten später setzte Griesstätt nach! Zweimal war es genau so der Fall, um am Ende ein brüderliches Remis im heißen Tanz der Kreisklasse zu erzielen. Martin Stadler und Johannes Thaller waren die Torschützen für Griesstätt. Dadurch bleibt Kraiburg weiter sieglos. Unser Foto zeigt Griesstätts Kapitän Chris Inninger mit vollem Einsatz. Für die Hausherren war es der achte Punkt auf dem Konto, wonach man sich derzeit im Mittelfeld befindet. ‚A schware Partie‘ wartet am kommenden Samstag, wenn man beim Tabellenzweiten, der Ampfinger Bezirksliga-Reserve antreten muss …

gries 2

gries 7

gries 5

Fotos: DJK SV Griesstätt

 So haben sie gespielt (links Griesstätt – rechts Kraiburg):

Bastian Köll 1 1 Matthias Gensthaler
Dominik Stiller 2 2 Patrik Vogel
Gerhard Hamberger 3 3 Tomislav Balasko
Daniel Rafschneider 4 4 Tobias Wimmer
Benjamin Baumgartner 5 5 Daniel Ziegler
Benjamin Lemhoefer 6 6 Andy Balck
Christopher Wimmer 7 7 Manuel Kraus
Johannes Thaller 8 9 Dominik Kraus
Martin Stadler 9 10 Thomas Duermeier
Christoph Inninger 10 11 Lars Dennis Windt
Marvin Krenke 11 15 Andre Vogel
Ersatzbank
Stefan Lenz 12 21 Martin Weber
Andreas Suess 13 8 Heinz Hintermayr
Markus Duczek 14 12 Manuel Grötsch
Josef Ott 15 13 Michael Görgner
14 Anyerli Hölzlwimmer
Trainer
Maier, Michael Malec Adrian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.