Gute Chancen für Korbinian Gall

Bayerische Grünen haben Landesliste für Bundestagswahlkampf 2017 aufgestellt

image_pdfimage_print

Gut in Schwung und gute Chancen: Die bayerischen Grünen haben bereits ihre Landesliste für den Bundestagswahlkampf 2017 aufgestellt. Angeführt wird die Liste mit 52 Kandidatinnen und Kandidaten von Claudia Roth und Anton Hofreiter. Der Kandidat des Kreisverbandes Rosenheim, Korbinian Gall, schaffte es auf einen hervorragenden 14. Platz! „Wir freuen uns sehr, dass Korbinian einen Platz so weit vorne erreichen konnte“, so die Kreisvorsitzende Steffi König aus Wasserburg, die gemeinsam mit Hubert Lingweiler als Delegierte bei der Aufstellung in Augsburg dabei war.

Insgesamt sei eine Liste mit starken Persönlichkeiten, die die regionale und inhaltliche Vielfalt Bayerns widerspiegle, herausgekommen. Besonders bemerkenswert sei zudem, dass sehr viele junge Kandidatinnen und Kandidaten auf die ersten 24 Plätze gewählt wurden.

Korbinian Gall ist bereits seit 2008 Mitglied der Grünen und war 2015 sogar im Bundesvorstand der Grünen Jugend. „Es ist nicht unsere Art, den Kopf in den Sand zu stecken. Und deswegen werden wir im kommenden Jahr raus gehen. Wir werden kämpfen, für alle, die von AfD und CSU diskriminiert, ausgegrenzt und abgeschoben werden“, so Gall.

Den Ortsvorständen versprach er, mit ihnen gemeinsam einen starken und engagierten Wahlkampf zu führen, um mit klugen, politischen Ideen und mutigen, grünen Konzepten ein bestmögliches Ergebnis bei der Bundestagswahl 2017 zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.