Großkaro: SUV-Fahrer, bitte melden!

Kripo sucht möglichen Zeugen zum Brand eines landwirtschaftlichen Schobers

image_pdfimage_print

Wie berichtet, war beim Brand eines landwirtschaftlichen Schobers am frühen, gestrigen Samstagmorgen in Großkaro ein hoher Sachschaden entstanden. Die Kripo bittet nun, einen möglichen Zeugen sich zu melden. Der Brand wurde gegen 3 Uhr morgens festgestellt. Wie sich durch Zeugen-Mitteilungen herausstellte, war zu dieser Zeit ein Fahrzeug – vermutlich ein SUV – in Großkarolinenfeld im Bereich der Kreuzung Asternweg/Filzenweg unterwegs.

Die Kripo Rosenheim bittet nun den Fahrer des Fahrzeugs, das dort zwischen 3 und 3.15 Uhr unterwegs war, sich als Zeuge zu melden.

Weitere Hinweise können nach wie vor telefonisch unter 08031/200-0 an die Kripo Rosenheim gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.