Große Trauer um Pfarrer Meyer

Beliebter Wasserburger im Alter von 92 Jahren verstorben

image_pdfimage_print

Wasserburg trauert um Pfarrer Hermann Meyer. Der beliebte Geistliche verstarb am Montag im Kreis seiner Familie im Alter von 92 Jahren. Von 1965 an hatte Meyer fast 25 Jahre lang das Amt des Gemeindepfarrers der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde inne, ehe er 1989 in den Ruhestand ging. Vielen Wasserburgern ist er auch als Religionslehrer des Luitpold-Gymnasiums bekannt. Er hinterlässt seine Frau, fünf Kinder, 13 Enkel und acht Urenkel. 

Gottesdienst für den Verstorbenen ist am kommenden Freitag um 13 Uhr in der evangelischen Christuskirche, anschließend Beerdigung auf dem Altstadtfriedhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.