Große Freude in Forsting: U15 steigt auf!

Spielgemeinschaft mit Albaching holt sich die Meisterschaft gegen Oberndorf

image_pdfimage_print

Hallo, Kreisklasse! Mit einem kampfstarken Final-Spiel gegen die Oberndorfer gelang der U15 der SG Forsting-Pfaffing/Albaching die Meisterschaft samt Aufstieg. Das talentierte Team um die Trainer Jürgen Nagerl und Erich Pfaffenberger holte sich vor 100 Zuschauern den alles entscheidenden 3:1-Sieg gegen Oberndorf. Damit verwies man die enttäuschten Gäste auf den undankbaren zweiten Platz. Pfaffings Leon Pfaffenberger war innerhalb von nur 20 Minuten in der ersten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick gelungen …

Das Besondere: Auch eine junge Lady ist im Meisterschafts-Team und spielte mit der Glücksnummer 13 in der entscheidenden Partie zur U15-Meisterschaft mit – Paula Langer aus Albaching (vorne 2. von links).

Dritter der Liga wurde die C-Jugend des TSV Wasserburg.

Beachtlich das Torverhältnis der SG Forsting/Albaching am Ende der Saison: 91:18 !

So haben sie gekämpft (links Forsting-Pfaffing-Albaching – rechts Oberndorf):

Eric Kindlein 1 1 Lukas Freundl
Christoph Kerschl 2 2 Christoph Lechner
Leon Pfaffenberger 3 3 Stefan Endres
Martin Reich 6 4 Tim Hartinger
Tobias Kelm 8 5 Nils Mrkwitschka
Nicolas Stelzmüllner 9 6 Josef Schneider
Leander Sturm 10 7 Michael Wendl
Lorenzo Galante 11 8 Stefan Hundschell
Christoph Reiter 12 9 Jaden Pezo
Paula Langer 13 15 Kilian Strähle
Benedikt Huber 15 16 Daniel Lindlmeier
Ersatzbank
Nico Hennemann 14 10 Hannes Grill
11 Gabriel Ostermaier
Maximilian Glas 5 12 Simon Grandl
Marinus Ettmüller 7 13 Max Linner
Trainer
Nagerl, Jürgen Lentfellner, Grill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.