Griesstätt: Tor zur Kreisliga weit offen …

Zwei-Punkte-Vorsprung nach Rotter Heim-Niederlage - Alle Termine

image_pdfimage_print

ObenDer drittletzte Spieltag in der Kreisklasse steht bevor – und der schönste Platz is scho der ganz oben (unser Foto): Aufsteiger Griesstätt klopft an das Tor zur Kreisliga! Wer hätte das bei Saisonbeginn gedacht? Nach einer höchst bitteren 1:4-Niederlage der Rotter zuletzt gegen Seeon haben sich Inninger und Co. einen Zwei-Punkte-Vorsprung erarbeitet, den es heißt, an diesem Wochenende kraftvoll zu verteidigen. Und zwar daheim im Derby am Sonntag gegen Ramerberg. Halb Griestätt – nein, ganz Griesstätt wird erwartet! Rott – derzeit auf Rang zwei – muss in Eiselfing ran …

Ein weiteres brisantes Derby steigt in Babensham, wo der SV Forsting um wertvolle Tore und Punkte kämpft. Hier alle Partien im Überblick:

Samstag:

15 Uhr TSV Trostberg – TSV Wasserburg

16 Uhr SV Waldhausen – TSV Emmering

Sonntag:

14 Uhr TSV Eiselfing – ASV Rott

15 Uhr DJK SV Griesstätt – SV Ramerberg

15 Uhr TSV Babensham – SV Forsting

16 Uhr SV Seeon-Seebruck – SV L. Tacherting

Foto: Renate Drax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.