Gold für den Skispringer Marinus!

23-Jähriger der Bundespolizei Bad Endorf jubelt in Sotschi

image_pdfimage_print

KrausBad Endorf – Vor vier Tagen ist er 23 Jahre alt geworden – und jetzt ist er Goldmedaillen-Gewinner: Skispringer Marinus Kraus von der Bundespolizei Bad Endorf und eigentlich Oberaudorfer hat gemeinsam mit Andi Wank, Andi Wellinger und Severin Freund den Sieg im Team beim olympischen Skispringen geholt. Kraus konnte sich bei seiner ersten Olympiateilnahme bereits über einen sechsten Platz auf der Großschanze im Einzel freuen. Er, der allen durch seine unbeschwerte Fröhlichkeit auffällt und jedem Konkurrenten freundschaftlich die Hand schüttelt …

Foto: Bundespolizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.